Polizeibericht

Arbeitsunfall durch Staplerfahrer

Pleinfeld – Am Dienstagmittag wollte ein 53-jähriger Staplerfahrer in einer Firma im Gewerbepark in Pleinfeld eine Palette mit Kartons in ein Hochregal stellen.

Da hierbei ein Karton im gegenüberliegenden Regal leicht herausragte, wurde beim Einschieben der Palette ein weiterer Karton aus dem Regal geschoben. Der mehrere Kilogramm schwere Karton stürzte anschließend aus einer Höhe von über zwei Metern auf einen 26-jährigen Mitarbeiter, der dadurch am Nacken verletzt wurde.

Der Verletzte wurde danach mit dem BRK zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Altmühlfranken nach Weißenburg verbracht.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.