Polizeibericht

Hund bringt Fahrradfahrer zu Fall

Treuchtlingen – Am Dienstag, 12.04.2016, gegen 16.20 Uhr, ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Kohl- und Lehnleinsmühle

ein Verkehrsunfall, bei dem ein 40 Jahre alter Fahrradfahrer leicht verletzt wurde.

Dem Treuchtlinger, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, rannte ein Hund nach, der ihn in das linke Hosenbein biss und zu Fall brachte. Beim Sturz wurde der 40-jährige leicht verletzt. Gegen den Hundehalter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: PI Treuchtlingen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.