Polizeibericht

Betrunkener beschädigte Lampe in Aufzug

Treuchtlingen – Am Mittwoch, 13.04.2016, gegen 22.10 Uhr, randalierte ein 69 Jahre alter Rentner, der ohne festen Wohnsitz ist, im Ärztehaus

in der Hauptstraße und beschädigte hierbei eine Lampe im dortigen Aufzug.

Der Mann, der stark betrunken war, richtete einen Schaden von ca. 200 Euro an. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Ansbach musste der Rentner, gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet wurde, eine Sicherheitsleistung in Höhe von 250 Euro hinterlegen.

Quelle: PI Treuchtlingen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.