Polizeibericht

Fußgänger am Brombachsee verletzt

Absberg  – Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag wurde ein 53-jähriger Fußgänger aus Unterfranken verletzt. Er war zusammen mit seiner Ehefrau

und einem größeren Hund am Nordufer des Kleinen Brombachsees, im Bereich der Seemeisterstelle Absberg, unterwegs.

Ein in dieselbe Richtung fahrender 80-jähriger Autofahrer kam nach eigenen Angaben zu weit nach rechts und erfasste den Fußgänger von hinten. Dieser stürzte zu Boden und blieb zunächst benommen liegen. Der 53-Jährige klagte nach dem Unfall über Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur Behandlung in das Klinikum nach Gunzenhausen gebracht. Am Fahrzeug des 80-Jährigen entstand kein Schaden.

Quelle: PI Gunzenhausen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.