Polizeibericht

Verkehrsunfall mit Folgeschäden

Treuchtlingen – Am Dienstag, 10.05.2016, gegen 14.30 Uhr, kam es in Gundelsheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Telefonoberleitung, ein Mast und ein

Verteilerkasten der Deutschen Telekom beschädigt wurden.

Ein 56 Jahre alter Landwirt befuhr mit einem Traktor mit Rückewagen die Jurastraße ortsauswärts. Da er den Kranarm am Wagen offensichtlich nicht weit genug eingefahren hatte, blieb er damit an der Telefonoberleitung hängen. Durch den Ruck des Anstoßes brach der Holzmast neben der Fahrbahn, an dem die Leitung befestigt war. Dieser stürzte um und zertrümmerte hierbei einen aufgestellten Telefonverteilerkasten.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.