Polizeibericht

Frau von Hund auf Parkplatz gebissen

Treuchtlingen – Am Mittwoch, 25.05.2016, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Treuchtlinger Einkaufmarktes ein Vorfall. Eine Treuchtlingerin ging

auf ihren dort geparkten Pkw zu. Plötzlich wurde am Pkw neben ihrem die Vordertüre geöffnet. Unerwartet sprang noch vor der Fahrerin hieraus ein mittelgroßer Hund heraus und biss die Frau zwei Mal in die Waden. Eigentümerin konnte schließlich ihren Hund von der Frau wegziehen. Im weiteren Verlauf wurden die Personalien zwecks Schadensregulierung ausgetauscht. Bei dem Vorfall wurde neben den leichten Bisswunden auch noch die Hose der Frau zerrissen, Schaden ca. 50 Euro.

Im weiteren Verlauf meldete die Verletzte dann den Vorfall zur Sicherheit der Polizeidienststelle Treuchtlingen. Gegen die Hundehalterin wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.