Polizeibericht

Sattelzug war für Unterführung zu hoch

Treuchtlingen – Am Dienstag, 31.05.2016, gegen 07.15 Uhr, bemerkte der 45 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges, dass er aufgrund seiner

Fahrzeughöhe nicht durch die Unterführung in der Gstadter Straße passt. Beim Zurücksetzen übersah er den hinter ihm wartenden Pkw einer 60 Jahre alten Frau und beschädigte diesen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.