Polizeibericht

Quad ging in Flammen auf

Pleinfeld – Ein Quad fing am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 2, zwischen den Anschlussstellen Pleinfeld Nord und Süd plötzlich an zu brennen. Der Fahrer, ein 57-jähriger Weißenburger,

war in südlicher Richtung unterwegs.

Bei seinem Quad kam es zu einem Leistungsabfall und starker Rauchentwicklung. Kurz darauf schlugen schon die Flammen aus dem Motor. Der Brand konnte von Ersthelfern schnell gelöscht werden. Um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden, musste die Feuerwehr aus Pleinfeld alarmiert werden. Ursächlich dürfte ein technischer Defekt sein. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.200 Euro.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.