Polizeibericht

Rollerfahrer wurde bei Unfall schwer verletzt

Weißenburg – Gegen 09.15 Uhr am Mittwochvormittag verunglückte ein Motorrollerfahrer auf der Ortsverbindungsstraße von Grönhart nach Emetzheim schwer.

Etwa einen Kilometer nach Grönhart kam der Zweiradfahrer, der aus einem Ortsteil von Treuchtlingen stammt, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt am Unfallort musste der 48-Jährige mit dem Hubschrauber erheblich verletzt in die Klinik nach Ingolstadt geflogen werden. Ein Fremdverschulden ist nach derzeitigen Erkenntnissen auszuschließen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Roller sichergestellt. Die Strecke zwischen den beiden Ortschaften musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Gesucht wird in diesem Zusammenhang nach dem Fahrer eines blauen Pkw, der dem Verunglückten laut Zeugenangaben kurz vor dem Sturz entgegengekommen sein soll. Möglicherweise kann dieser Fahrzeugführer genauere Angaben zum Unfallhergang machen.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.