Polizeibericht

Zwei Fahrradunfälle in Weißenburg

Weißenburg – Infolge zu hoher Geschwindigkeit und nasser Fahrbahn konnte eine Radfahrerin in der Stadtmühlgasse nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte gegen den VW-Bus

eines 49-jährigen. Die 34-jährige erlitt dabei eine Kopfplatzwunde und musste mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Weißenburg eingeliefert werden.

Am Abend hat dann ein 27-jähriger PKW-Fahrer beim Abbiegen in der Nördl. Ringstr. eine 60-jährige Fahrradlenkerin übersehen. Auch diese musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Weißenburg eingeliefert werden.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.