Polizeibericht

Rollerfahrerin verletzte sich bei Sturz

Weißenburg – Am Freitag, gegen 12.15 Uhr, befuhr eine 17-jährige Rollerfahrerin in Weißenburg die Emetzheimer Straße ortseinwärts.

Kurz vor der Einmündung zur Gunzenhausener Straße wollte Sie den Roller abbremsen. Durch dieses Bremsmanöver blockierte offensichtlich das Vorderrad und die Fahrerin stürzte zu Boden.

Sie erlitt dadurch eine Prellung am rechten Fuß und kam zur ambulanten Behandlung ins KH WUG. Am Roller brach der Spiegel ab und die Verkleidung wurde zerkratzt, der Schaden dürfte ca. 300 Euro betragen.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.