Polizeibericht

Zwei Verkehrsunfälle in Weißenburg

Weißenburg Am Mittwochnachmittag fuhr eine 32-jährige Weißenburgerin mit ihren Pkw von der Schulhausstraße kommend in Richtung

Nördliche Ringstraße. An der Fußgängerampel musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 71-jährige Weißenburgerin fuhr ihr hierbei mit dem Pkw aus Unachtsamkeit auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von über 6.000 Euro.

Hörnleinkreuzung Am Mittwochmittag befuhr ein 24-jähriger Pleinfelder mit seinem Pkw die Eichstätter Straße stadtauswärts und wollte an der Hörnleinkreuzung nach links auf die B2 auffahren. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 26-jährigen Weißenburger Pkw-Fahrer.

Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.