Polizeibericht

Glück im Unglück

Langenaltheim – Glück im Unglück hatten am Sonntag, 01.11.2015, gegen 17.00 Uhr,

ein 23 Jahre alter Pkw-Fahrer und sein 11-jähriger Beifahrer, die auf der Staatsstraße 2217 von Langenaltheim in Richtung Solnhofen einen Verkehrsunfall hatten. Der 23-jährige Pappenheimer kam vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Pkw in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, außerdem wurden zwei Leitpfosten und ein Verkehrszeichen beschädigt.

Die beiden Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.