Rentnerin übersah LKW-Anhänger

Gunzenhausen – Am Donnerstagnachmittag war ein 57-jähriger Lkw-Fahrer auf der Nürnberger Straße stadtauswärts unterwegs.

Von der Staatsstraße aus Richtung Pleinfeld wollte eine 72-jährige Autofahrerin in Richtung Stadtmitte einbiegen. Als der Lkw vorbei war, fuhr die Frau los und stieß gegen den Anhänger des Lkw. Offensichtlich hatte sie diesen übersehen.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf 7.000 Euro.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.