Zeugenaufruf

Jugendlicher auf Zebrastreifen angefahren

Weißenburg-Am Dienstag, den 08.03.16, gg. 13:00 Uhr, kam es in der Bahnhofsstr. zu einem Verkehrsunfall,

bei dem ein 16-jähriger aus Georgensgmünd angefahren wurde. Der Jugendliche überquerte bei Grünlicht die Fußgängerampel und wurde dabei von einem weißen Sprinter, der von der Innenstadt nach rechts in Bahnhofsstraße abgebogen ist, übersehen und angefahren.

Der Jugendliche stürzte und verletzte sich hierbei leicht. Der Fahrer des Sprinters notierte sich die Daten des Verletzten und sprach mit ihm. Der Verletzte selbst notierte sich keine Daten. Der Verursacher hat sich bislang nicht bei dem Geschädigten gemeldet.

Zeugen, insbesondere ein Mann mit Kinderwagen oder der Verursacher selbst, werden gebeten, sich mit der Polizei in Weißenburg, unter Tel. 09141/8687-14, in Verbindung zu setzen.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.