Zeugenaufruf

Loch für Maibaum mit Beton gefüllt

Westheim – Einen schlechten Scherz erlaubten sich noch unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Westheim.

Sie verfüllten das Loch für den in Kürze aufzustellenden Maibaum mit Beton, Bauschaum, Baustahl und Ästen. Glücklicherweise war bei der Entdeckung des Übels der Beton noch nicht vollständig ausgehärtet, so dass der Zustand noch ohne massiven Aufwand beseitigt werden konnte.

Trotzdem geht die geschädigte Gemeinde Westheim von einem verursachten Schaden von 2.500 Euro aus. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.