Am Dienstag startet die MS Altmühlsee in den Herbst

Altmühlsee – Aktuell genießen wir wunderschönes Spätsommerwetter, doch die Vorbereitungen auf die kühle Jahreszeit laufen auch im Zweckverband Altmühlsee auf Hochtouren. So sticht die MS Altmühlsee ab Dienstag, 14. September 2021, nach einem neuen Herbstfahrplan in See. Dienstags bis sonntags und an den Feiertagen werden die Leinen am Seezentrum Schlungenhof künftig um 14 Uhr und um 15:15 Uhr losgemacht. Dann startet das barrierefreie Schiff zu einer abwechslungsreichen Rundfahrt über das Naturparadies Altmühlsee. An den Wochenenden und an den Feiertagen wird außerdem eine Zusatzfahrt um 12:45 Uhr angeboten.

Foto: TV Fränkisches Seenland/Hub

Wer das ganz Besondere sucht, kann die MS Altmühlsee abseits der Linienfahrten für individuelle Sonderfahrten buchen. Sei es eine Betriebs- oder Geburtstagsfeier, ein Firmenevent oder Junggesellinnen oder –gesellenabschied, die Schiffscrew der MS Altmühlsee stellt Ihnen auf Wunsch Ihr persönliches Fahrterlebnis zusammen. Attraktive Angebote gelten auch für Gruppenreisen, beispielsweise Rundfahrten mit Kaffee und Kuchen oder für eine Schifffahrt mit einem herzhaften Weißwurstfrühschoppen.

Bitte beachten Sie, dass an Bord der MS Altmühlsee die 3G-Regel Anwendung findet, d.h. der Eintritt bzw. Zugang zum Schiff ist nur für Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete möglich. Zudem besteht in geschlossenen Räumen an Bord die Pflicht zum Tragen einer Schutzmaske, Kontaktdaten müssen erfasst werden und es sind die gängigen Abstands- bzw. Hygieneregeln einzuhalten.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zweckverbands Altmühlsee unter der Telefonnummer 09831/508-191 oder per E-Mail unter info@altmuehlsee.de gerne zur Verfügung

Quelle: ZV Altmühlsee – Manuel Grosser

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.