Judo

Bronze für Isabelle Loser

Landshut – Bei der Süddeutschen VMM der jungen Damen unter 15 Jahren erkämpfte sich Isabelle Loser, als einzige Judoka vom TV Gunzenhausen und Teil der Mannschaft

Das erfolgreicheTeam aus Altenfurt mit Isabelle Loser vom TV 1860 Gunzenhausen
Das erfolgreicheTeam aus Altenfurt mit Isabelle Loser vom TV 1860 Gunzenhausen

vom TSV Altenfurt/Nürnberg am Samstag, den 02.07.2016 in Landshut die Bronzemedaille.

Bei der Meisterschaft mit 8 Mannschaften, die sich zuvor in drei Turnieren für den Start in Landshut qualifizieren mussten, siegten die bayerischen Vizemeister mit Isabelle zunächst gegen die Mädchen vom TSV Großhadern II mit 4:3.

Krankheitsbedingt konnten sie nur 5 der 7 Gewichtsklassen besetzen, so dass in jeder Begegnung zwei Minuspunkte aufgeholt werden mussten. Mit 3:4 unterlag Isabelle´s Mannschaft anschließend der Mannschaft aus Backnang knapp, worauf sie es aber wieder mit 5:2 gegen Efringen-Kirchen I schafften, zu siegen.

Im Halbfinale gewann die überragende Mannschaft und der spätere Sieger Großhadern I, sodass Isabelle Loser mit der Nürnberger Mannschaft, trotz Unterbesetzung, den begehrten Pokal für einen sensationellen 3. Platz feiern konnte. Die Süddeutsche Meisterschaft ist gleichzeitig die höchste Meisterschaft dieser Altersklasse!

Quelle und Bild: TV 1860 Gunzenhausen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.