Motorradfahrer übersehen

Gunzenhausen – Zum Glück ohne Verletzte ging ein Unfall zwischen Büchelberg und Haundorf aus. Ein Lkw wollte aus einer Seitenstraße in die Vorfahrtstraße einfahren, der Lenker des Lasters hatte ein herankommendes Motorrad zunächst nicht wahrgenommen.

Der 47-Jährige Kraftfahrer fuhr los, sah im letzten Moment das Kraftrad und hielt wieder an. Der 63 Jahre alte Motorradfahrer wollte ausweichen, verlor durch das heftige Lenk- und Bremsmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn. Es war zu keinem Anstoß gekommen, der Motorradfahrer blieb unverletzt. Der an dem Motorrad entstandene Schaden liegt bei etwa 1.500 €. Auf den Lkw-Fahrer kommt wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung ein Bußgeldverfahren zu.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.