Polizeibericht

Grill im Internet bezahlt und nicht erhalten

Gunzenhausen  – Wegen Betrug erstattete eine 21-Jährige aus dem Hahnenkamm Anzeige bei der Polizei Gunzenhausen. Sie hatte in einem Internet-Shop

einen höherwertigen Grill zu einem günstigen Preis erstanden.

Bei Bezahlung des Kaufpreises im Voraus wurde ihr zusätzlich noch ein Rabatt von fünf Prozent gewährt. Sie überwies den Kaufpreis in Höhe von 156,75 Euro auf das angegebene Konto. Den erhofften Grill erhielt sie jedoch nicht.

Der Internet-Shop und die E-Mail-Adresse des Verkäufers sind nicht mehr zu erreichen.  Die Polizei Gunzenhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.