Polizeibericht

Navi verursachte Unfall

Treuchtlingen – Sachschaden in Höhe ca. 300 Euro verursachte am Donnerstag, 26.11.2015,

gegen 11.15 Uhr, ein 53 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Riga, der in Graben, Am Bahndamm, beim Rangieren mit seinem Lkw-Hängerzug ein Verkehrszeichen umfuhr. Der Mann hatte seinem Navigationsgerät vertraut, das ihn falsch geleitet hatte. Beim Wenden übersah der Fahrer das Verkehrszeichen. Nach der Unfallaufnahme geleiteten die Polizeibeamten den Kraftfahrer zu seinem Ziel.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.