Polizeibericht

Minivan fing Feuer

Treuchtlingen – Einen Schreck musste am Freitag, 27.11.2015, gegen 06.20 Uhr, eine

Pkw-Fahrerin verdauen, die mit ihrem SUV die Hahnenkammstraße in Richtung Fachhochschule befuhr. Die Frau, die kurz zuvor in Treuchtlingen losgefahren war, bemerkte zunächst einen seltsamen Geruch in ihrem Pkw, bei dem plötzlich im Motorraum ein Brand entstand. Die Frau konnte ihr Fahrzeug noch an den Straßenrand fahren, aber nicht verhindern, dass der komplette Motorraum ausbrannte.

An dem Minivan entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Aufgrund der Spurenlage ist von einem technischen Defekt auszugehen, das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.