Polizeibericht

Nach Theaterbesuch im Wald verfahren

Weißenburg- Einen Notruf der ungewöhnlichen Art erhielt die Polizei am Sonntagmorgen, gg. 00:45 Uhr. Nach einem Besuch einer Veranstaltung

im Bergwaldtheater fuhren zwei ortsunkundige Schwestern (50 und 60 Jahre alt), jeweils mit einem Pkw, vom Bergwaldtheater in Richtung Waldgebiet. Als die beiden, nachdem sie einige Waldwege abgebogen sind, die Orientierung verloren haben, verständigten sie die Polizei.

Sie konnten zwar anhand der Handydaten, ihren ungefähren Standort durchgeben, aber dieser war nicht dazu geeignet, die Damen sofort zu lokalisieren. Ca. 1 1/2 Stunden später, konnten die völlig verzweifelten Damen, von der Polizeistreife gesichtet und nach Weißenburg zurückgelotst werden.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.