Polizeibericht

Ohne Führerschein unterwegs

Höttingen – Am Montag, gegen 20.25 Uhr, sollte ein Pkw im Bereich Höttingen zu einer Verkehrskontrolle

angehalten werden. Der Pkw-Fahrer versuchte sich jedoch der Kontrolle zu entziehen, indem er das Licht am Pkw ausschaltete und mit erhöhter Geschwindigkeit davon fuhr. Der Pkw konnte jedoch angehalten werden. Der Fahrer sprang dann aus seinem Pkw und rannte davon, kam aber kurze Zeit später wieder zu seinem Pkw zurück und stellte sich der Polizei.

Der Grund für seine Flucht war schnell erklärt, der 47-jährige Pkw-Fahrer ist im Moment nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.