Polizeibericht

Von Fahrbahn auf Feldweg geschleudert

Ellingen – Ein 43-jähriger war am Dienstagabend, gg. 21.15 Uhr, mit seinem Pkw auf der B2 von Pleinfeld

in Richtung Weißenburg unterwegs. Auf Höhe des Parkplatzes „Kaltes Eck“ kam der Pleinfelder mit seiner Limousine aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und erst nach einer mehrere hundert Meter langen Schleuderfahrt auf dem parallel verlaufenden Flurbereinigungsweg zum Stehen.

Der alleine im Fahrzeug befindliche Pleinfelder wurde schwerverletzt in das Krankenhaus nach Gunzenhausen verbracht. Lebensgefahr besteht nicht. Der völlig demolierte Daimler musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit mehr als 10.000 €.

Neben dem verunfallten Wagen wurde noch ein Verkehrsschild sowie Teile einer Bepflanzung in Mitleidenschaft gezogen. Die Säuberung der Unfallstelle übernahm die Feuerwehr aus Pleinfeld.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.