Polizeibericht

Wodka in Supermarkt geklaut

Gunzenhausen – Am Nachmittag des Mittwoch, 23.12.2015, wurde ein 38-jähriger Mann

in einem Supermarkt in Gunzenhausen dabei beobachtet, wie er eine Flasche Wodka einsteckte und an der Kasse nicht bezahlte. Der Mann wurde durch den Filialleiter am Ausgang angesprochen und aufgefordert, mit ins Büro zu kommen. Der Mann begann sofort nach dem Filialleiter zu schlagen und zu treten und musste festgehalten, fixiert und so in das Büro verbracht werden.

Es wird wegen räuberischen Diebstahls gegen den amtsbekannten Tatverdächtigen ermittelt und es wurde seitens der Staatsanwaltschaft Ansbach Haftantrag gestellt.

Quelle: PI Gunzenhausen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.