Polizeibericht

Motorradfahrer kam verletzt ins Krankenhaus

Gunzenhausen – Ein 48jähriger technischer Zeichner aus Weißenburg wollte am Montag

gegen 13:45 Uhr von der B 13 beim Eislaufplatz nach links in die Oettinger Straße einbiegen. Hierbei übersah er mit seinem Pkw einen 58jährigen, vorfahrtsberechtigten Kraftradfahrer der die Oettinger Straße in stadtauswärtiger Richtung befuhr. Trotz einer Bremsung konnte der Kradfahrer den Zusammenstoß nicht vermeiden und prallte gegen das linke vordere Fahrzeugeck des Pkw.

Der Kradfahrer erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde ins Klinikum Gunzenhausen verbracht. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.500.-Euro.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.