Polizeibericht

Scheibe an Haustür eingeschlagen

Treuchtlingen – Am Samstag gegen 19.25 schlug ein 22jähriger Osteuropäer aus Nürnberg

die Isolierverglasung der Haustüre an einem Wohnanwesen der Bahnhofstraße in Treuchtlingen ein.

Während ein Bewohner auf den Vorfall aufmerksam wurde, schlug der erheblich alkoholisierte Täter weiter gegen die Haustüre. Der Bewohner des Anwesens konnte die Person bis zum Eintreffen der Streife festhalten.

Ob der Täter in das Haus einbrechen wollte um dort einen Diebstahl zu begehen, oder nur aufgrund seiner Alkoholisierung sich aggressiv verhalten hat, konnte vorerst nicht geklärt werden. Der Schaden an der Haustüre beträgt ca. 300 Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.