Polizeibericht

Mit Außenspiegeln gestreift

Treuchtlingen – Am Freitag Nachmittag begegneten sich auf der Staatsstr. 2216 zwischen Auernheim

und Treuchtlingen in Höhe des Sägewerks zwei Pkw eines Fahrers aus dem Jura und eines Fahrers vom Hahnenkamm, wobei sich die beiden Spiegel streiften.

Die beiden Fahrer gaben jeweils an, äußerst weit rechts gefahren zu sein. Auch aufgrund von fehlenden Spuren konnte letztlich nicht geklärt werden, ob ein Fahrer oder Beide nicht rechts fuhren. Es entstand ein Gesamtschaden von 700 Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.