Polizeibericht

Polizei beendete Blindflug nach Augenarzt

Treuchtlingen – Einer Streife fiel am frühen Mittwochabend auf der Heusteige

ein Pkw-Fahrer aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf.

Bei der Kontrolle ergab sich, dass der 63-jährige Solnhofener kurz zuvor beim Augenarzt war und dort Augentropfen erhalten hatte, welche sein Sehvermögen erheb-lich beeinträchtigten. Die Beamten beendeten den Blindflug, stellten den Pkw ab und die Fahrzeugschlüssel sicher.

Quelle: PI Treuchtlingen

Artikelbild: SCHAU.MEDIA/pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.