Polizeibericht

Sattelzug fuhr in umgestürzten Baum

Ellingen – Aufgrund starker Windböen stürzte auf der B13 zwischen Ellingen und Massenbach ein Baum auf die Fahrbahn.

Der Fahrer eines Sattelzugs erkannte dies etwas zu spät. Durch herabgefallene Äste wurde der Sattelzug beschädigt und konnte nicht mehr weiterfahren. Er musste durch eine Abschleppfirma geborgen werden.

Die FFW Ellingen war zur Beseitigung der Sturmschäden vor Ort, die B13 war in diesem Be-reich für ca. 1 Stunde komplett gesperrt.

Quelle: PI Weißenburg

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.