Polizeibericht

Gegenverkehr an der Hörnleinkreuzung übersehen

Weißenburg – Am Dienstag gegen 06.30 Uhr befuhr ein 62-jähriger Pkw-Fahrer die B 2 in Weißenburg

Richtung Nürnberg. An der sogenannten „Hörnleinkreuzung“ wollte er nach links ins Stadtgebiet abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der Pkw-Fahrer den Gegenverkehr, dieser Pkw wurde von einer 55-jährigen Fahrerin gesteuert.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge wobei ein Gesamtschaden von ca. 28.000 Euro an beiden Pkws entstanden sein dürfte, glücklicherweise wurde keiner der Beteiligten verletzt.

Quelle: PI Weißenburg

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.