Polizeibericht

Vorsicht bei Einkäufen im Internet

Treuchtlingen – In zwei Fällen erstatteten Geschädigte Betrugsanzeigen, da sie über Verkaufsportale

im Internet Waren bestellt und bezahlt, aber nicht erhalten hatten.

Ein 44-jähriger hatte ein Soundsystem geordert und 60 Euro überwiesen, aber keine Ware erhalten. Der Verkäufer ist seitdem nicht mehr zu erreichen. Ein 23 Jahre alter Mann bestellte eine Handyschale für 75 Euro und bezahlte diese, erhielt sie aber nicht.

In beiden Fällen wurden Ermittlungsverfahren wegen Betruges eingeleitet.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.