Polizeibericht

Auffahrunfall an der Heusteige mit einen Verletzten

Treuchtlingen – Am Donnerstag, 17.03.2016, gegen 11.40 Uhr, ereignete sich auf der B 2,

Heusteigenkreuzung, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 64-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt wurde.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Der 64-jährige hatte zu spät bemerkt, dass ein vor ihm fahrender Pkw wegen Rotlicht langsam an die Ampel rollte und fuhr mit seinem Kleinwagen auf.

Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden, das Fahrzeug des 41 Jahre alten Geschädigten war noch fahrbereit, er wurde nicht verletzt.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.