Polizeibericht

Vermieter in die Hand gebissen

Treuchtlingen – Zu Streitigkeiten wegen einer Mietangelegenheit kam es zwischen dem Hauseigentümer, einem 68-jährigen Weißenburger und der Tochter der ehemaligen Mieterin.

Als ein Garagenschlüssel zu Boden fiel wollten beide den Schlüssel an sich nehmen. Die Tochter der Mieterin die den Schlüssel aufgehoben hatte wollte verhindern, dass der Hauseigentümer ihr den Schlüssel abnimmt, und biss deshalb dem Hauseigentümer in die Hand.

Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend (18:45 h) in der Luitpoldstraße.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.