Polizeibericht

Motorradfahrer zeigte Stinkefinger

Gunzenhausen – Am Samstagnachmittag erstattete ein Pkw-Fahrer aus Pleinfeld Anzeige bei der PI Gunzenhausen gegen einen zunächst

unbekanntenMotorradfahrer. Der 50-jährige Fahrzeuglenker befuhr am gleichen Tag gegen 14.45 Uhr die Bundesstraße zwischen Unterasbach und Aha, als er von einem Krad überholt wurde. Der Motorradfahrer zeigte dem Mann nun den ausgestreckten Mittelfinger. Über das seitens des Geschädigten notierte Kennzeichen, konnte der Krad-Fahrer schnell ausfindig gemacht werden.

Auf Vorhalt räumte der 20-jährige auch die Beleidigung ein. Allerdings gab er als Begründung an, dass der Pkw-Fahrer seinerseits ihm unmittelbar zuvor die Vorfahrt genommen hätte. Die genauen Hintergründe gilt es seitens der PI Gunzenhausen nun zu ermitteln.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.