Polizeibericht

Streit zwischen Schaffner und Fahrgast im Zug eskalierte

Treuchtlingen – Am Samstag, 16.04.2016, vormittags, wurde die PI Treuchtlingen verständigt, dass im Zug von Ansbach nach Treuchtlingen

eine Frau sitzt, die mit dem Zugbegleiter in Streit geraten war und hierbei das Hemd des Bahnmitarbeiters beschädigte.

Eine 42-jährige Frau aus Unterfranken geriet wegen einer Fahrpreisnacherhebung mit dem Schaffner in Streit, in dessen Verlauf dieser ein Ausweispapier der Frau in seine Hemdtasche steckte, das diese wieder zurückholen wollte und hierbei das Hemd des Mannes zerriss.

Die Personalien der Frau wurden erhoben und der Vorgang zur weiteren Sachbearbeitung an die Bundespolizei gesandt.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.