Polizeibericht

Ertappter Ladendieb legt Diebesgut zurück

Treuchtlingen – Am Montag, 18.04.2016, gegen 12.35 Uhr, beobachtete eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes

in der Nürnberger Straße einen 28-jährigen Mann, der im Markt verschiedene Gebrauchs- und Kosmetikartikel in einen mitgeführten Rucksack packte. Nachdem der Mann bemerkte, dass er beobachtet wurde, legte er die Gegenstände in ein Regal zurück und verließ das Geschäft.

Nach einer Fahndung im Stadtgebiet konnte der 28 Jahre alte Beschuldigte aus Unterfranken im Stadtgebiet angetroffen werden. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Ladendiebstahles eingeleitet, außerdem erhielt er für den Verbrauchermarkt ein Hausverbot ausgesprochen.

Quelle: PI Treuchtlingen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.