Polizeibericht

Rentner verletzte Nachbarn mit Pfefferspray

Treuchtlingen – Am Morgen des 22.04.16 eskalierte ein schon seit längerem schwelender Nachbarschaftsstreit.

Ein 75 Jahre alter Mann sprühte unvermittelt seinem Nachbarn Pfefferspray ins Gesicht. Dieser wurde hierbei leicht verletzt.

Dem Sprüher erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.