Polizeibericht

Kind auf Fahrrad angefahren und verletzt

Treuchtlingen – Am 30.04.16 gegen 13.00 Uhr kam es in Treuchtlingen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer.

Ein Kind befuhr mit seinem Rad den Gehsteig in der Bahnhofstraße stadtauswärts. Zeitgleich befuhr eine Frau aus Treuchtlingen die Ringstraße in Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung übersah sie das Kind. Es kam zum Zusammenstoß.

Das Kind wurde hierbei verletzt und ins Krankenhaus nach Gunzenhausen verbracht. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.