Polizeibericht

Leergut für mehrere Tausend Euro gestohlen

Gunzenhausen  – Gegen einen 38-Jährigen aus Wassertrüdingen und seine 42-jährige Bekannte aus Gunzenhausen ermittelt die Polizei Gunzenhausen wegen

fortgesetzter Leergutdiebstähle. Beide hatten in den vergangenen Wochen wiederholt bei einem Getränkegroßhändler eine Vielzahl leerer Getränkekästen entwendet. Diese gaben sie dann bei verschiedenen Märkten zurück, um an das Pfand zu gelangen.

Durch Überwachungsmaßnahmen konnten beide am vergangenen Wochenende überführt werden, als sie 440 Kästen Leergut entwendeten. Zum Abtransport des Leerguts wurde von ihnen extra ein Kastenwagen angemietet. Teile des erbeuteten Leerguts wurden in einem Keller deponiert.

Der Großteil der gestohlenen Kästen konnte in dem Transporter, der im Industriegebiet Gunzenhausen-Nord stand, sichergestellt werden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.