Polizeibericht

Wegen tief stehender Sonne in den Bach gefahren

HöttingenAm Montagnachmittag kam ein 63-jähriger ortsansässiger Pkw-Fahrer auf der Fahrt von Fiegenstall nach Höttingen

aufgrund der tiefstehenden Sonne alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kam in dem parallel zur Dorfstr. verlaufenden Bach zum stehen.

Der Fahrzeugführer wurde hierbei leicht verletzt, am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,- Euro. Den Fahrer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. 

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.