Polizeibericht

Auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen

Meinheim   – Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Degersheim und Meinheim wurde am Montagnachmittag

ein 27-jähriger Pkw-Fahrer verletzt.

Im Verlauf einer Linkskurve verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein. Der Pkw geriet anschließend in den Straßengraben und wurde von dort auf die Straße zurück geschleudert. Der Fahrer zog sich Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule zu und wurde zur Behandlung in eine Klinik geflogen. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 18.000 Euro.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.