Polizeibericht

Nachbarn blankes Hinterteil gezeigt

Pappenheim – Die langjährige Abneigung einer Orteilbewohnerin Pappenheims ggü. ihrem Nachbarn nahm

 in letzter Zeit sehr „kreative“ Züge an.

In den letzten Monaten begnügte sie sich noch damit, ihrem Nachbarn fast täglich den „Stinkefinger“ zu zeigen. Seit kurzem wählt sie ein größeres Körperteil, um ihm ihre Nicht- bzw. Missachtung mitzuteilen. Wenn sie ihren Nachbarn auf seinem Betriebsgelände gegenüber sieht, stellt sie sich in ihren Hof, zieht sich ihre Hose herunter, dreht sich um und reckt dem Nachbarn das nackte Hinterteil entgegen.

Gegen die Frau wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.