Polizeibericht

Zwei jugendliche Schwarzfahrer gefasst

Treuchtlingen – Zu einem Unterstützungseinsatz am Bahnhof mussten Beamte der PI Treuchtlingen am Dienstag, 14.06.2016, um 07.55 Uhr ausrücken. Im Regionalexpress

von Nürnberg nach Treuchtlingen befanden sich zwei Jugendliche, die keinen Fahrschein vorweisen konnten. Die Personalien der beiden 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalen wurden zur Fahrpreisnacherhebung festgestellt.

Sie wurden zur weiteren Sachbearbeitung an die Kollegen der Bundespolizei übergeben.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.