Polizeibericht

Gleich vier Verkehrsunfälle im Raum Gunzenhausen

Dittenheim – Am Montag, 13.06.2016,  befuhr gegen 07:25 Uhr eine 21-Jährige aus Muhr a.See mit ihrem Pkw die Kreisstraße WUG 27 von Aha

in Richtung Dittenheim, als sie aus unbekannten Gründen nach rechts auf das Bankett und anschließend nach links von der Fahrbahn abkam. Der Pkw überschlug sich mehrfach und kam schließlich nach ca. 50 Metern im Getreidefeld liegen. Beide Insassen konnten sich selbständig befreien, die Fahrerin wurde schwer verletzt, der 20-jährige Beifahrer aus Dittenheim leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf etwa 5.000.- Euro geschätzt.

Gunzenhausen – Am 13.06.2016 befuhr ein 16-Jähriger aus einem Ortsteil von Gunzenhausen mit seinem Leichtkraftrad die St2219 aus Richtung Wassertrüdingen und fuhr auf Höhe Unterwurmbach trotz Zeichen 205 (Vorfahrt gewähren) bei regennasser Fahrbahn auf die B466 ein. Auf der Bundesstraße war zum gleichen Zeitpunkt ein 50-Jähriger aus Ellingen mit seinem Lkw in Richtung Gnotzheim unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß des Kradfahrers im Frontbereich des Lkw. Der Jugendliche stürzte und wurde in den angrenzenden Graben geschleudert, er erlitt schwere innere Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 6.000.- Euro geschätzt. Die Bundestraße musste während der Rettungsmaßnahmen für etwa 15 Minuten komplett gesperrt werden.

Gunzenhausen – Am Dienstag, 14.06.2016 befuhr gegen 15.50 Uhr eine 64-Jährige aus dem Gemeindebereich Theilenhofen mit ihrem Pkw die Weinstraße und wollte an der Einmündung zur Frickenfelder Str. nach links abbiegen. Hierbei missachtete sie das Zeichen 205 (Vorfahrt gewähren) indem sie den Pkw einer 65-Jährigen aus Gunzenhausen übersah, der in diesem Moment in die Weinstraße abbog. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von etwa 8.500.- Euro.

Gunzenhausen – Am Dienstag, 14.06.2016 befuhr ein 19-Jähriger aus Gunzenhausen mit seinem Pkw Skoda blau die Ortsverbindungsstraße von Oberasbach in Richtung Frickenfelden. Im Begegnungsverkehr streifte er einen vermutlich blauen Pkw mit silbernem Dach. Am Pkw des Heranwachsenden wurde der Außenspiegel beschädigt, der Sachschaden auf etwa 100.- Euro geschätzt. Der unbekannte Pkw setzte seine Fahrt fort. Der beteiligte Kraftfahre oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Gunzenhausen unter 09831/6788-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.