Polizeibericht

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Weißenburg – Am Montagnachmittag ereignete sich auf der

Ortsverbindungsstraße zwischen Weißenburg und Ellingen ein Verkehrsunfall mit insgesamt fünf leichtverletzten Personen.

Eine 59-jährige Weißenburgerin wollte dabei mit ihrem Pkw von der Ortsverbindungsstraße nach links in die Silbermühle abbiegen. Eine ihr nachfolgende 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Ellingen bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf den vor ihr fahrenden Pkw auf. Dadurch wurde der Pkw der Weißenburgerin nach rechts von der Fahrbahn geschoben und kam dort zum Stehen. Nach der ersten Kollision stieß der Pkw der Ellingerin noch mit dem entgegenkommenden Pkw eines 73-jährigen aus Weißenburg zusammen. Alle Insassen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und wurden mit insgesamt drei Rettungswägen in die Krankenhäuser nach Weißenburg und Gunzenhausen transportiert.

Während der Unfallaufnahme war die betreffende Straße für ca. eineinhalb Stunden gesperrt, weshalb der Verkehr örtlich umgeleitet wurde. Hierbei wurde die Polizei durch die Feuerwehr Weißenburg unterstützt. Die bei dem Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch einen Abschleppdienst geborgen. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf ca. 30.000,- Euro.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.