Polizeibericht

Von tief stehender Sonne geblendet

Gunzenhausen – Am Montagmorgen war eine 56-jährige Pkw-Fahrerin

auf der Staatsstraße von Gunzenhausen in Richtung Pleinfeld unterwegs. Sie wurde durch die plötzlich auftauchende tiefstehende Sonne geblendet. Dadurch bremste sie ihr Auto abrupt fast bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende 50-jährige Fahrer eines Sattelzuges konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw auf. Eine 26-jährige Autofahrerin, die hinter dem Sattelzug fuhr, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Sattelzug auf.

Der Schaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt 11.000 Euro. Die beiden Autofahrerinnen wurden leicht verletzt, der Sattelzugfahrer blieb unverletzt.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.