Zeugenaufruf

Zeugen für zwei Einbrüche im Landkreis gesucht

Weißenburg (ots) – Gestern ereigneten sich im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

zwei Einbrüche. Die Kriminalpolizei Ansbach sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen 17:00 Uhr und 19:45 Uhr gelangten in Nennslingen Unbekannte nach dem gewaltsamen Öffnen eines Fensters in ein Einfamilienhaus An der Bärenhecke. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und Möbel des Anwesens. Sie nahmen neben einer hochwertigen Fotoausrüstung auch Schmuck und einige hundert Euro Bargeld mit. Nach Polizeischätzung entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro.

In Weißenburg stiegen Einbrecher gegen 18:45 Uhr gewaltsam über die Terrassentür in ein Einfamilienhauses in Schönau ein. Hier entwendeten sie ebenfalls Schmuck und Bargeld. Der Schaden an der Tür wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

In beiden Fällen kam der Kriminaldauerdienst Mittelfranken aus Nürnberg zur Spurensicherung vor Ort.

Die weiteren Ermittlungen hat die Ansbacher Kriminalpolizei übernommen. Hinweise auf die Täter und möglicherweise auch zu verdächtigen Fahrzeugen in der Nähe nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Nürnberg, Tel. , entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken – Pressestelle – Christian Daßler/n

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.