Zeugenaufruf

Radfahrerin bei Unfall von Unbekannten verletzt

Weißenburg – Bereits am Montagnachmittag ereignete sich in der Dettenheimer Straße ein Verkehrsunfall,

bei dem sich der beteiligte Autofahrer aus dem Staub machte.

Die geschädigte 35-Jährige war mit ihrem Fahrrad gegen 14.45 Uhr stadteinwärts unterwegs, als der Fahrer eines lilafarbenen Kleinwagens vom Areal eines ansässigen Baumarktes auf die Straße einfuhr. Die Weißenburgerin kam dadurch ins Straucheln, berührte mit dem Vorderrad ihres Rades den Bordstein und kam zu Sturz, wodurch sie leichte Verletzungen davon trug. Der Autofahrer, von dem weiter nichts bekannt ist, fuhr ohne anzuhalten weiter, ohne sich um die Gestürzte zu sorgen.

Mögliche Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Weißenburger Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.